Vælg en side

Review from SoundChecker.Koeln

Click here to visit SoundChecker.Koeln.

Danish Dynamite!

Cecilie Sadolin – Pseudo Random

Cecilie Sadolin ist eine Frau der Gegensätze. Schwere Streicher, die auf eine ausdrucksstarke und charismatische Stimme treffen und dazu gibt’s noch einige elektronische Grenzpunkte, die das erste Album der Dänin anspruchsvoll, aber auch lohnenswert machen. Auf einigen Tracks ist das Streicherenensemble mit dem schönen Namen Who killed Bambi zu hören, die den Titeln Sadolins eine noch größere Spannung verleiht. Stimmlich zwischen Björk und Alanis Morisette angesiedelt, schafft es die ausgebildete Sängerin auch einen Jazz-Pop Song mit Train Song in das Gesamtkonzept einzuflechten.

Alle Titel stammen aus der Feder Sadolins und vom Popsong bis zum musikalischen Experiment kann man sich auf diesem herausfordernden Album über einige musikalisch hochwertige Winkelzüge freuen. Ein Album, dass in der Zwischenwelt zwischen Folkpop wie in Slip Away und kakophonischem Material wie The Link between the 2 hin und her springt, kann einiges.

NEWS

Review from Sound Helden

Review from Sound Helden Click here to visit Sound Helden. Cecilie Sadolin "Pseudo Random" Interpret: Cecilie Sadolin feat. Who Killed Bambi Album: Pseudo Random VÖ: 01. Dezember 2017 Die dänische SingerSongwriterin Cecilie Sadolin veröffentlciht mit...

Review from Haiangriff

Review from Haiangriff Click here to visit Haiangriff. CECILIE SADOLIN „PSEUDO RANDOM“ Junge dänische Komponistin und Sängerin nimmt uns mit auf eine experimentelle Entdeckungsreise.   Das Album „Pseudo Random“ ist eine Hommage an das abstrakte...

Review from Sound Helden II

Review from Sound Helden II Click here to visit Sound Helden. Cecilie Sadolin "The Link between the 2" Die in Berlin lebende und aus Dänemark stammende SingerSongwriterin & Produzentin Cecilie Sadolin veröffentlicht ihr neues Musikvideo zu "The Link...